top of page
Mamay Customs Coilover Mini Black-Orange Shisha

Mamay Customs Coilover Mini Black-Orange Shisha

Mamay Customs wird den meisten Shisha Enthusiasten ein Begriff sein, da sie bereits weltweit vertreten ist. Nicht nur in Russland ist die Shishamarke ein Überflieger, sondern auch in komplett Europa hat Mamay Customs an Bekanntheitsgrad gewonnen. Dies wird wohl an dem großartigen Konzept und der sensationellen Qualität der Shisha liegen. Die Shisha versetzt jeden ins Schwärmen, welcher Fan von Tuning und russischen Shishas ist. Hinter dem ganzen steckt eine russische Firma, die mit den Jahren einiges an Erfahrungen gesammelt hat und das wird bei dem Produkt ersichtlich.

Material und Design

Die Shisha besteht aus Edelstahl und Kunststoff Komponenten, zudem besitzt sie einen Schlauchanschluss, wie von russischen Shishas gewohnt. Kommen wir zur Base, welche ein sehr interessantes Design hat. Sie besitzt neben dem Schlauchanschluss noch zwei weitere Komponente an der Base. Einmal ein Ausblasventil und dann noch ein Schlauchanschluss, welcher als Schlauchhalter dient. In diesen passt perfekt das Mundstück hinein. Kommen wir zum Material. Die Shisha besitzt einen Edelstahlkern der mit Kunststoff ummantelt ist, doch das ist nicht alles! Um die Rauchsäule ist noch ein Federbein gewickelt worden, bekannt aus der Auto Tuningszene, was dazu führt, dass sehr interessante Farbkombinationen von der Mamay Customs Hookah existieren. Wie gewohnt steckt man die Shisha mittels einer Bowldichtung in eine Steckbowl.

Kohleteller und Ausblasventil

Der Standardkohleteller ist ganz getreu dem Image in einer Autofelge gestaltet, was das gesamte Bild der Shisha nochmals abrundet. Mittlerweile existieren auch andere Varianten, welche zum Beispiel eine super detaillierte Pusteblume darstellen oder kleinere Cartoon ähnliche Dinosaurier oder Katzen. Der Kohleteller wird per Zufall verschickt! Ein weiterer Vorteil ist, dass man den Kohleteller einfach aufsetzt und nicht extra mit dem Kopfadapter verschrauben muss, was das Entsorgen von Asche vereinfacht. Das Ausblasventil ist wie zuvor erwähnt auf die Base gesetzt und lässt den Rauch einmal rundum entweichen.

Diffusor und Rauchverhalten